Springfield Man & Woman
Springfield Man & Woman
Springfield Man & Woman
„Tales of the Sea“ ist ein aufregendes Projekt zum Meeresschutz, das unsere Philosophie und unseren kollaborativen Geist teilt, weshalb wir es unterstützen und unser Sandkorn dazu beitragen: Alles zählt. Denn die Unterstützung von den Großen und Kleinen ist unerlässlich, um Folgendes zu erreichen:​


​ GROSSE VERÄNDERUNGEN
DURCH KLEINE TATEN
Springfield Man & Woman
Das Projekt, an dem Springfield Hand in Hand mit der Stiftung Fundación Oceanogràfic und der Stiftung Plastic Free sowie in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung von Xávea und Aqualung teilnimmt, zielt darauf ab, den Strand Granadella in Xávea und seinen Meeresboden mithilfe von Freiwilligen zu reinigen und anschließend zwei Schildkröten, die im Rahmen des Artenschutzprogramms des Oceanogràfic aufgepäppelt wurden, in die Freiheit zu entlassen
Springfield Man & Woman
Den Schildkröten, die aufgepäppelt und ins Meer entlassen wurden, die Namen Springfield und Reconsider. Sie tragen ein GPS-Gerät, mit dem wir sie über ein Satellitensignal verfolgen und so ihre Gewohnheiten in ihrer natürlichen Umgebung beobachten können. ​

Mit diesem Projekt wollen wir das Bewusstsein stärken und unseren kleinen Beitrag zum Umweltschutz leisten, indem wir die Arbeit verschiedener Stiftungen für den Schutz des Meeres und der Lebewesen, die sie bewohnen, sichtbar machen.
Springfield Man & Woman
Meeresschildkröten sind nicht nur sehr charismatische Tiere, sondern sie sind auch eine sogenannte Regenschirmart und sehr nützlich für den Schutz der Meere, denn sie wecken Sympathie und tragen somit zur Förderung des Umweltbewusstseins bei. Diese Schildkröten, die 120 Zentimeter lang werden und bis zu 160 Kilogramm wiegen können, werden auch als Bioindikatoren verwendet, um die durch Meeresmüll verursachten Auswirkungen an ihnen zu messen: Sie verfangen sich in Plastik- oder Treibnetzen und oftmals werden dadurch ihre Flossen verletzt und müssen manchmal amputiert werden.
Springfield Man & Woman
In den letzten 200 Jahren haben nur sehr wenige Unechte Karettschildkröten (Caretta caretta) an der Küste der Region Valencia genistet, dabei ist sie eine der sieben Arten von Meeresschildkröten, die von der Weltnaturschutzorganisation (IUCN) als eine vom Aussterben bedrohte Art eingestuft wurde. Spanien möchte, dass diese Tiere, die im Atlantik und im östlichen Mittelmeerraum verbreitet sind, sich nicht nur in seinen Gewässern ernähren, sondern auch an seinen Küsten nisten, um so die Erhaltung der Art in spanischem Gebiet zu gewährleisten
Springfield Man & Woman

UNSERE BOTSCHAFTER

Rafa Fernández ist Unterwasserfotograf. Trotz seines Ingenieurstudiums und doppeltem Abschluss als Energieingenieur und Ingenieur für Industrieorganisation fühlte er sich seit seiner Kindheit eng mit dem Meer verbunden und beschloss, in die Fußstapfen seines Vaters, ein Unterwasserfotograf, zu treten. Heute ist er der jüngste Meister in Unterwasserfotografie auf der ganzen Welt. ​ ​

Gádor Montaner ist ein junger Ozeanologe, der sich auf Haie spezialisiert hat. Er hat einen Abschluss in Meereswissenschaften und einen Master zur Bewirtschaftung der Meeresrecourcen absolviert und ist zudem ein Experte für Studien zur Meeresverschmutzung und seine große Leidenschaft sind die Ozeane sowie die Lebewesen, die sie bewohnen. Er kann sich sein Leben nicht ohne Meer oder Wissenschaft vorstellen
Springfield Man & Woman
Springfield Man & Woman
Springfield Man & Woman
Springfield Man & Woman
Springfield Man & Woman